Tage der Industriekultur in Malliß und Neu Kaliß

28.09.2019 um 10:00 Uhr bis 29.09.2019

Malliß:

Braunkohlen-Bergbau

Braunkohlenbergbau hat es im Raum Malliß seit 1817 gegeben. In dem etwa 120 Hektar großen Grubenfeld wurde das schwarze Gold bis 1960 gefördert.

Ludwigsluster Straße 21, Am Bergwerk und Bahnhofstraße, 19294 Malliß

Entlang der Stichkanäle bis zum Marien Stollen

Nach Bedarf: Geführte Wanderungen.

Ausstellung und Vortrag zum restaurierten Mundloch des Stollen »Conow I«

Mit anschließender Besichtigung und Kaffee und Kuchen vor Ort.

Nach Bedarf: Vom Treffpunkt gibt es einen Shuttle zum Stollen »Conow I«.

Geführte Wanderungen zum rekonstruierten Mundloch des Marien Stollens

Nach Bedarf: Vom Treffpunkt gibt es einen Shuttle in die Nähe des Marien Stollen.

Geführte Wanderungen zur Salzquelle mit Schau-Gradierwerk

Nach Bedarf: Shuttle vom Treffpunkt zur Salzquelle möglich.

Samstag, 28.09.| 10:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag,29.09.| 10:00 bis 16:00 Uhr

Treffpunkt: Vereinsheim, Haus am Steg, Am Kanal 1a, 19294 MallißKaffee und Kuchen im Festzelt.

 

 

Neu Kaliß:

Papierfabrik 

Das 1873 in Neu Kaliß in Betrieb gegangene Feinpapierfabrik Schoeller & Bausch wurde schnell ein bedeutendesUnternehmen. 1995 wurde sie stillgelegt.

Straße des Friedens (Fabrikhof), 19294 Neu Kaliß

Geführter Rundgang über das Gelände und in die alte Hallen

Samstag, 28.09. und Sonntag,29.09.| 14:00 Uhr

Das Gelände der ehemaligen Papierfabrik ist für Besucher geöffnet

Samstag, 28.09. und Sonntag,29.09.| 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Regionalmuseum

Hans Joachim Bötefür

Die Geologie des Wanzebergs, der Braunkohlenberg-bau in Malliß (von 1817 bis 1960 betrieben) sowie die Papierfabrik Neu Kaliß (1871–1990) sind die Themen des Regionalmuseums.

Karl-Marx-Straße 22, Ortsteil Alt Kaliß, 19294 Neu Kaliß

Geschichte der Papierherstellung in Neu Kaliß seit über 200 Jahren

Ausstellungen über die Geschichte der Papierfabrik Neu Kaliß und des Braunkohlenabbaus rund um den Wanzeberg und die Steinsammlung sowie den Findlingsgarten.

Außerdem: Bilderausstellung mit Reisedokumentationen von Grönland.

Samstag, 28.09. und Sonntag,29.09.| 10:00 bis 16:00 Uhr

Führungen immer zur vollen Stunde oder nach Bedarf

 

Ansprechpartner: Infozentrum Mallißer Industriekultur (Tel. 0172-9001877)

 

Veranstaltungsort

Malliß

 

Veranstalter

Ansprechpartner: Infozentrum Mallißer Industriekultur (Tel. 0172-9001877)

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]